iPhone entsperren mit OS 3.1

iPhone OS 3.1 ist da! Es behebt Fehler, bringt neue Funktionen, verhindert aber auch das von T-Mobile unerwünschte Tethering (Nutzung des iPhone als UMTS-Modem) und die Aufhebung des SIM-Lock mittels ultrasn0w. Wie erwartet hat das iPhone Dev-Team inzwischen eine neue Fassung des PwnageTool veröffentlicht, das beim iPhone 2G und 3G ein manipuliertes Upgrade auf 3.1 erlaubt, mit dem man sich alle Entsperrmöglichkeiten offenhält. Eine erweiterte Fassung auch für 3GS soll bald folgen. Die Einzelheiten sind leider etwas vertrackt.

Eine Beschäftigung mit diesem Thema sei daher derzeit nur dem technisch stark interessierten Publikum empfohlen.

An alle anderen: Wenn Ihr Euer iPhone jetzt oder in Zukunft entsperren möchtet, bleibt einfach bei iPhone OS 3.0 und lehnt die von iTunes angebotenen Upgrades ab. Alternativ, und noch viel besser, stehe ich meinen Kunden natürlich mit meinem üblichen iPhone-Auf-, -Ab- und -Umrüstservice zum Pauschalpreis zur Verfügung.