Werbetextliche Randnotiz

Ruhm und Reichtum erwartet den Finder eines griffigen Ausdrucks, mit dem faule, sprachlich minderbegabte Möchtegern-PR-Schreiber den englischen Hortativ „enjoy“ übersetzen können, ohne nachdenken oder sich inhaltlich mit dem beworbenen Artikel beschäftigen zu müssen. Wobei der Ausdruck schon in englischen Werbetexten meist sinnleer, zumindest aber nicht absurd ist.

Heutige war folgende Pestilenz im Posteingang.

GRAVIS Infoservice – Networx iGeo: genießen Sie echtes Fototagging

Oder hat jemand diese Betreffzeile selbst erfunden, ohne Rückgriff auf chinesisch-englische Textvorgaben? Darüber möchte ich lieber nicht nachdenken.