Apple Mail erlaubt mehrere Email-Absender

Ich wußte es auch nicht und danke John Gruber von Daring Fireball für den Hinweis: Wie Chris Clark herausgefunden hat, kann man in Apple Mail schon immer jedem einzelnen Email-Konto mehrere Absenderadressen zuordnen. Man muß lediglich in Mail bei Einstellungen ? Accounts ? Account-Informationen ? E-Mail-Adresse die gewünschten Adressen nacheinander eintragen, durch Kommata getrennt.

Das ist eine große Hilfe, wenn man ein Postfach benutzt (email hidden; JavaScript is required), das noch unter weiteren Adressen erreichbar ist (email hidden; JavaScript is required, email hidden; JavaScript is required). Wenn alle Adressen in Apple Mail hinterlegt sind, kann man beim Schreiben einer Email die gewünschte Absenderadresse über ein Popup-Menü auswählen:

Mehrere Absender

Apple scheint diese wunderbare Funktion nicht sehr wichtig zu nehmen, denn es gibt ein Support-Dokument zum Thema, zuletzt in 2005 aktualisiert, aber nur auf Englisch, Japanisch und Koreanisch. Das Bildschirmfoto auf der Apple-Seite sagt zum Glück alles.

Leider gibt es wohl keine Möglichkeit, auf diesem Weg auch das Feld „Vollständiger Name“ (hier im Beispiel: „Meinname“) zu variieren. Dafür muß man bei Bedarf doch zusätzliche „unechte“ Email-Konten anlegen, die keine Emails abrufen können, aber ihr Absenderfeld zur Verfügung stellen.