Archiv für Juni 2008

Office 2004 Open XML Format Converter

Mittwoch, 25. Juni 2008

Microsoft hat mit Office 2007 auf Windows neue Dateiformate eingeführt, die auch von Office 2008 auf Mac verwendet werden.

Man kann zwar die neuen Office-Versionen so einstellen, daß sie im alten Format speichern, aber inzwischen setzen sich die neuen Formate allmählich durch. (mehr …)

iVPN: VPN-Server auf Mac OS X Client

Mittwoch, 25. Juni 2008

Mit Mac OS X Server kann man ganz einfach einen VPN-Server einrichten. Damit können sich Benutzer von unterwegs oder zuhause ins Netzwerk einwählen und so arbeiten, als wären sie im Büro.

Aber was tun, wenn man kein OS X Server hat, sondern nur „normales“ OS X? Zum Glück gibt es eine einfache Lösung. (mehr …)

Apple Mail und fehlerhafte Anhänge

Donnerstag, 5. Juni 2008

Apple Mail fügt bei Email-Anhängen manchmal zufällige Zeichen an die Datei-Namenserweiterung (Extension) an. Aus „Mein Brief.doc“ wird „Mein Brief.doc0“. Kommunikationsgegner aus der Windows-Welt haben dann verständlicherweise Schwierigkeiten, die Anhänge zu öffnen.
(mehr …)

OS X 10.5.3: Photoshop CS3 speichert fehlerhaft auf Server

Montag, 2. Juni 2008

Wie der Server-Hersteller HELIOS festgestellt hat, gibt es ein Problem im neuen OS X 10.5.3 Update, das den Zugriff auf AFP-Server betrifft.

Insbesondere beim Speichern von Dateien aus Photoshop CS3 direkt auf ein Servervolume können Datenfehler auftreten: die Datei hat hinterher streifenförmige Pixelfehler oder ist gar nicht mehr zu öffnen.

(mehr …)